Weihnachtstheater der Motivationsstufe 2019

Weihnachtstheater der Motivationsstufe 2019

Was war das für eine Aufregung, kurz bevor der Vorhang sich öffnete. Angespannt warteten die Schüler der Motivationsstufe hinter der Bühne auf ihren Auftritt. Von Klein bis Gross hatten alle während Wochen Texte und Rollen geübt, um für diesen Moment bereit zu sein.

Obwohl noch kein einziges Wort gesprochen war, erklangen aus dem Saal bereits vereinzelte Lacher. Ob es an der langsamen Schnecke lag, die ihren Auftritt sichtlich genoss, oder an den kreativen Kostümen, sei mal dahingestellt. Als das Spektakel jedoch losging, war es mucksmäuschenstill im Saal und die Zuschauer hörten den auftretenden Kindern aufmerksam zu, welche sich mächtig ins Zeug legten. So sangen sie zwischen ihren auswendig gelernten Zeilen für ihr Schauspiel immer wieder dazu passende Lieder und manchmal kam der Gedanke auf, dass es sich bei dem vorgetragenen Stück um ein Musical handelte. Trotz ihrer Nervosität boten die Kinder eine bemerkenswert gute Leistung, besonders in Anbetracht der Situation, dass dieses Weihnachtstheater für einige eine vollkommen neue Erfahrung darstellte. Zu ihrer nervlichen Beruhigung und moralischen Unterstützung wirkten dankbarerweise auch einige bereits bühnenerprobte Schülerinnen und Schüler mit und trugen dadurch ihren Teil dazu bei, dass das Theaterstück ein voller Erfolg wurde.

Die zahlreich erschienenen Besucher zeigten ihre Freude und Begeisterung mit tosendem Applaus und zollten den Darstellern lauthals Respekt für ihren gelungenen Auftritt.

Fabienne Leutenegger Lehrerin der Motivationsstufe